INTEGAR – Institut für Technologien im Gartenbau GmbH 2017-08-03T14:37:21+00:00

Willkommen bei INTEGAR - Institut für Technologien im Gartenbau GmbH - Logo

Willkommen bei INTEGAR –
Institut für Technologien im Gartenbau GmbH

Als Experten für Technologien im Gartenbau sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner in allen Belangen der zeitgemäßen und zukunftsorientierten Pflanzenkultivierung und darüber hinaus. Wir haben uns der Weiterentwicklung moderner Anbautechnologien verschrieben. Hierfür investieren wir unser Wissen und unsere Erfahrungen. Die Übertragung neuester Entwicklungen auf das Pflanzenreich bedarf dabei vor allem interdisziplinärer Sachkenntnisse sowie das Verständnis für die pflanzliche Lebensweise.

Unsere Stärken liegen weiterhin in der Konzipierung, Beantragung und Begleitung von Forschungsprojekten sowie in der Fördermittelakquise aus Landes-, Bundes- und EU-Mitteln. Unser Unternehmen verfügt über ein flexibel aufgestelltes Team, welches sich schnell in jedes Themengebiet einarbeiten kann. Weiterhin sind wir in ein großes Netzwerk aus Firmen und Einrichtungen angebunden, auf das im Bedarfsfall jederzeit zurückgegriffen wird. Für Ihr Vorhaben vermitteln wir unser Wissen und begleiten Sie auf Wunsch von der Planung bis zur Umsetzung.

Beratung im Gartenbau

Beratung

Belichtung von Pflanzenbeständen im geschlossenen Anbau, in der InVitro-Kultivierung, der Innenraumbegrünung oder im privaten Bereich nimmt weltweit an Bedeutung zu. Vor allem die LED-Technologie verspricht, im Gegensatz zur herkömmlichen Belichtung, Energie- und Kostenersparnisse. Neue Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung sorgen dafür, dass Licht auch als steuernder Wachstumsfaktor in der Pflanzenproduktion eingesetzt werden kann und bestimmte Techniken und Technologien erlauben es den Lichtbedarf im Gartenbau noch einmal zu reduzieren.

Weiterlesen…

Deutschland und Europa haben sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einem der innovativsten Standorte der Welt entwickelt. Die Förderung technologischer, wissenschaftlicher und interdisziplinärer Innovationen ist ein wesentlicher Bestandteil der Förderpolitik des Bundes, der Länder und der europäischen Regierung. Zusätzlich besteht dabei die Möglichkeit Unterstützung aus Stiftungen und anderen Einrichtungen zu erhalten. Durch eine Vielzahl an Förderprogrammen in den unterschiedlichsten Ausrichtungen fällt es häufig nicht leicht die richtige Auswahl zu treffen. Hinzu kommen bei der Beantragung ein hoher bürokratischer Aufwand, angepasste Formulierungen des Themas, genaue Kalkulation der Aufwendungen und die Beachtung und Einhaltung von Fristen. Wir unterstützen Sie von der Planung bis zum Abschluss auch über Themen die den Gartenbau nicht direkt betreffen

Weiterlesen…

Der geschützte Anbau von pflanzlichen Produkten in Gewächshäusern und Gebäuden hat in den vergangenen Jahren an Bedeutung stark zugenommen. Die Zukunftsaussichten hierfür zeichnen ein weiteres Wachstum in diesem Bereich ab. Grund dafür sind unter anderem der Klimawandel, das zu erwartende weltweite Bevölkerungswachstum und die zunehmende Verstädterung der Bevölkerung. Die effiziente, sichere und gesicherter Kultivierung unabhängig von äußeren Einflüssen rückt immer weiter in den Fokus der Produzenten, aber auch langsam in den Akzeptanzbereich vieler Konsumenten. Die Begriffe Urban Gardening, Vertical Farming oder Indoor Farming vereinen eine Vielzahl unterschiedlicher Anbauvarianten im Gartenbau – im kleinen und im großen Maßstab.

Weiterlesen…

Wir bieten qualifizierte Seminare, Workshops und Kurse zu allen Themengebieten des Gartenbaus. Wir schulen gleichsam Anbauer, Vertreter der Gartenbauindustrie, Investoren, Studierende, Schülergruppen und interessierte Laien bei uns in Dresden und bei Ihnen vor Ort. Dabei stellen wir uns individuell auf die Teilnehmer unserer Veranstaltungen ein. Schulungsunterlagen und Übungen unterstützen nach Bedarf das jeweilige Programm. Wählen Sie aus unseren bisher durchgeführten Veranstaltungen oder schlagen Sie uns Ihr Thema vor.

Weiterlesen…

Forschung im Gartenbau

Forschung und Entwicklung

Auswahl Projekte*

ERASMUS+ FOODCOST

ERASMUS+ FOODCOST

FOODCOST ist ein Studienprojekt im Rahmen des ERASMUS+ Programms der EU. Insgesamt 10 Hochschulen und Unternehmen aus 9 europäischen Ländern bearbeiten hier eine gemeinsame Thematik. Bei FOODCOST geht es um Technologien im Nahrungsmittelbereich, die sich eng mit dem Konsumentenverhalten befassen. Informieren Sie sich über FOODCOST auf unserer Projektseite oder der offiziellen Facebookseite.

DGG & BHGL Jahrestagung

DGG & BHGL Jahrestagung

BrickBorn Farming

BrickBorn Farming

Publikationen*

Beratung

Belichtung von Pflanzenbeständen im geschlossenen Anbau, in der InVitro-Kultivierung, der Innenraumbegrünung oder im privaten Bereich nimmt weltweit an Bedeutung zu. Vor allem die LED-Technologie verspricht, im Gegensatz zur herkömmlichen Belichtung, Energie- und Kostenersparnisse. Neue Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung sorgen dafür, dass Licht auch als steuernder Wachstumsfaktor in der Pflanzenproduktion eingesetzt werden kann und bestimmte Techniken und Technologien erlauben es den Lichtbedarf noch einmal zu reduzieren.

Mit den Neuentwicklungen wächst auch der Bedarf an Know-how über Pflanze, Technik, Einsatzgebiete und anderes. Als Experten für Pflanzenbelichtung beraten wir Sie gern umfangreich in allen Fragenstellungen. Von der Konzipierung, Auswahl der Lichtquelle, Lichtstärken, bis hin zur individuellen, herstellerunabhängigen Produktberatung.

Leistungen im Überblick

  • Anwendungsspezifische Konzipierung von Belichtungsanlagen
  • Bewertung und Optimierung bestehender Anlagen
  • Beratung zum kulturspezifischen Lichtbedarf
  • Gezielte Belichtung für phytophysiologische Effekte
  • Herstellerunabhängige Produktberatung
  • Beratung zum LED-Einsatz im Pflanzenbau
  • Entwicklung individueller Lichtrezepte
Beratung in Gartenbau
Deutschland und Europa haben sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einem der innovativsten Standorte der Welt entwickelt. Die Förderung technologischer, wissenschaftlicher und interdisziplinärer Innovationen ist ein wesentlicher Bestandteil der Förderpolitik des Bundes, der Länder und der europäischen Regierung. Zusätzlich besteht dabei die Möglichkeit Unterstützung aus Stiftungen und anderen Einrichtungen zu erhalten. Durch eine Vielzahl an Förderprogrammen in den unterschiedlichsten Ausrichtungen fällt es häufig nicht leicht die richtige Auswahl zu treffen. Hinzu kommen bei der Beantragung ein hoher bürokratischer Aufwand, angepasste Formulierungen des Themas, genaue Kalkulation der Aufwendungen und die Beachtung und Einhaltung von Fristen.

INTEGAR regt zur Beantragung von Fördermitteln an. Wir beraten Unternehmen Forschungseinrichtungen und andere Institutionen bei der Herausstellung von Innovationen und bei der Entwicklung von Forschungsprojekten. Unser zukunftsorientierter Antrieb und unsere Erfahrungen in der Fördermittelbeantragung unterstützen Sie und bringen Ihr Vorhaben voran.

Leistungen im Überblick

  • Konzipierung und Formulierung des Vorhabens
  • Auswahl geeigneter Förderprogramme
  • Finden potentieller Projektpartner
  • Formulierung und Beantragung der Förderung
  • Betreuung während der Projektlaufzeit
Innovationsförderung im Gartenbau
Der geschützte Anbau von pflanzlichen Produkten in Gewächshäusern und Gebäuden hat in den vergangenen Jahren an Bedeutung stark zugenommen. Die Zukunftsaussichten hierfür zeichnen ein weiteres Wachstum in diesem Bereich ab. Grund dafür sind unter anderem der Klimawandel, das zu erwartende weltweite Bevölkerungswachstum und die zunehmende Verstädterung der Bevölkerung. Die effiziente, sichere und gesicherter Kultivierung unabhängig von äußeren Einflüssen rückt immer weiter in den Fokus der Produzenten, aber auch langsam in den Akzeptanzbereich vieler Konsumenten. Die Begriffe Urban Gardening, Vertical Farming oder Indoor Farming vereinen eine Vielzahl unterschiedlicher Anbauvarianten im kleinen und im großen Maßstab.

INTEGAR berät im Bereich des geschützten Anbaus über investive und technische Aufwände, Kulturen und Kultursysteme sowie Trends und Technologien. Wir erstellen Konzepte, allgemeine Studien und konkrete Machbarkeitsstudien. Gleichzeitig betreuen wir permanent und nach Bedarf laufende Projekte jeder Größe und verfolgen die Entwicklung bestehender Anlagen weltweit.

Leistungen im Überblick

  • Erstellung von Studien (z.B. Machbarkeitsstudien)
  • Erstellung von Konzepten
  • Beratung zu Anbausystemen
  • Anbauberatung im geschützten Anbau
  • u.v.m.
Geschützer Anbau / Indoor Farming
Wir bieten qualifizierte Seminare, Workshops und Kurse zu allen Themengebieten des Gartenbaus. Wir schulen gleichsam Anbauer, Vertreter der Gartenbauindustrie, Investoren, Studierende, Schülergruppen und interessierte Laien bei uns in Dresden und bei Ihnen vor Ort. Dabei stellen wir uns individuell auf die Teilnehmer unserer Veranstaltungen ein. Schulungsunterlagen und Übungen unterstützen nach Bedarf das jeweilige Programm. Wählen Sie aus unseren bisher durchgeführten Veranstaltungen oder schlagen Sie uns Ihr Thema vor.

Unser Seminarangebot befindet sich im Aufbau. Wir sind darin bestrebt in der Zukunft weitere Kurse mit verschiedenen Schwerpunkten zu entwickeln, um sie Ihnen anbieten zu können. Haben Sie den Wunsch oder den Bedarf nach einem speziell auf Sie abgestimmtes Seminar? Scheuen Sie sich nicht uns zu kontaktieren. Seminare können sowohl in deutscher, als auch in englischer Sprache gehalten werden.

Unser Themenangebot

  • Grundlagen der Pflanzenkultivierung
  • Einführung in die Hydroponik (2-Tages-Seminar inkl. Übungen)
  • Pflanzenernährung, Wasser & Nährlösungen (inkl. Übung zur Wasser- bzw. Nährlösungsanalyse)
  • Einführung Pflanzenschutz (inkl. Übung zur Schädlingserkennung)
  • Pflanzen und Licht (Tageskurs, inkl. Übung zur Lichtmessung)
  • Friedhofsgartenbau
  • Urbane Imkerei, Bienenkunde
  • u.v.m.
Seminare, Kurs, Workshops

Einige unserer Kunden*

Forschung und Entwicklung

Projekte*

ERASMUS+ FOODCOST

ERASMUS+ FOODCOST

FOODCOST ist ein Studienprojekt im Rahmen des ERASMUS+ Programms der EU. Insgesamt 10 Hochschulen und Unternehmen aus 9 europäischen Ländern bearbeiten hier eine gemeinsame Thematik. Bei FOODCOST geht es um Technologien im Nahrungsmittelbereich, die sich eng mit dem Konsumentenverhalten befassen. Informieren Sie sich über FOODCOST auf unserer Projektseite oder der offiziellen Facebookseite.

DGG & BHGL Jahrestagung

DGG & BHGL Jahrestagung

AGRARstudieren.de

AGRARstudieren.de

GARTENBAUstudieren.de

GARTENBAUstudieren.de

BottleCrop - Salat aus der Flasche

BottleCrop eine Produktidee aus unserem Hause, welche wir innerhalb eines Crowdfunding-Projektes erfolgreich finanziert haben. BottleCrop gibt es inzwischen in verschiedenen Varianten und kann im INTEGAR-Shop erworben werden.
Mehr erfahren über BottleCrop.

INTEGAR-Shop

INTEGAR-Shop

BrickBorn Farming

BrickBorn Farming

Publikationen*

„Application of neuromarketing in communication with the customer?“ in „Neuromarketing in Food…“

Borusiak B, Pierański B, Brohm D, Domurath N, Wageningen Academic Publishers

„What is augmented reality?“ in „Augmented reality for food marketers and consumers“

Loijens LWS, Brohm D, Domurath N, Wageningen Academic Publishers

„Future trends of augmented reality“ in „Augmented reality for food marketers and consumers“

Brohm D, Domurath N, Glanz-Chanos V, Grunert KG, Wageningen Academic Publishers

Technical Developments in the Agricultural Food Production Sector

Brohm D, Domurath N, karolyrobert.hu

Measurement and Characterisation of Artificial Light in Horticultural Applications

Domurath N, Schröder FG, karolyrobert.hu

Vertical Farms as Sustainable Food Production in Urban Areas

Giurgiu RM, Domurath N, Brohm D, Schröder FG, karolyrobert.hu

Unser Netzwerk*

Produkte

  • Salat und Kräuter aus der Flasche
  • Aufzucht auf der Fensterbank
  • Perfekt für die Wohnung oder das Büro
  • Nachhaltig und recycelbar
  • Spart bis zu 97% Wasser ein
  • Kein Einsatz von Pestiziden
BottleCrop -
Das kleinste hydroponische Urban-Farming-System der Welt